×
Viva Mexiko

Viva Mexiko

Eine große Produktion in Mexiko hatte schon lange ganz oben auf Petters Wunschliste gestanden. Warum das so ist, wird schnell klar, wenn man sich vor Augen führt, dass Mexiko eine vielfältige Fotografie-Geschichte, eine farbenfrohe Kultur und einige der schönsten Originalschauplätze der Welt besitzt.

Am 16. April also machte sich Petter auf den Weg nach Mexiko, um eine der größten Produktionen anzuleiern, die er jemals unternommen hatte. In Koproduktion mit Extremo Magazin bereitete sich das Team auf 10 frenetische Tage mit 8 Fotomodellen vor. Geplant waren Fototermine an verschiedenen Originalschauplätzen im Süden Mexikos und in Mexiko City selbst, aber womit das Team nicht gerechnet hatte, war die sich schon im Anfangsstadium befindliche Epidemie der Schweinegrippe...

Was sich dann aber als allergrößte Herausforderung herausstellen sollte, war die Suche nach mexikanischen Fotomodellen. Nachdem mehrere Agenturen, Online Modell-Foren, Fotografen und Talentsucher erfolglos abgeklappert waren, löste sich jegliche Hoffnung, Aktmodelle vor Ort zu finden, im Nichts auf.

Aufgrund der strengen religiösen Vorstellungen, die in Mexiko vorherrschen, ist das Posieren im Evakostüm bei den meisten Modellen ein großes Tabu. Zwar gab es eine gewisse Resonanz, aber diese wurde unseren Ansprüchen leider nicht gerecht. Zu guter Letzt fanden wir dann doch noch zwei willige Modelle in Mexiko City, welche aber ironischerweise eigentlich aus Argentinien stammten. Die anderen Modelle wurden dann aus der Ukraine, Ungarn, Tschechien und Argentinien eingeflogen. Sollte Sie bereits länger mit Hegre-Art vertraut sein, dann werden Ihnen die Namen Anna S und Muriel bereits so einiges sagen.

Der erste Tag

Der erste Tag

Ich sitze in meiner Strandhütte in Tulum, Mexiko, und sehe mir die heute entstandenen Bilder an meinem Computer an. Wir haben 10 Strandhütten beim Hotel Azulik: http://www.azulik.com/ für die Modelle und das Produktionsteam gebucht. Dies ist ein wahrlich traumhafter Ort mit dem ultimativen „Einsame Insel“ Charakter, ideal für frisch verheiratete Paare, die ihren primitiven Instinkten freien Lauf lassen wollen!

Um mich herum herrscht totale Finsternis. Die Wellen laufen praktisch unter meinen Füßen aus und der Wind spielt mir ein Lied - durch jede kleinste Öffnung meiner Hütte. Normalerweise gibt es hier keinen Strom, aber mir wurde großzügigerweise eine einzige Glühbirne und ein Stromanschluss zur Verfügung gestellt, damit ich meine Batterien aufladen kann. Und selbst der wird um Mitternacht abgestellt. Schon nach dem ersten Tag hat sich Sand in meiner Ausrüstung breit gemacht, und die Kamera schwitzt von der hohen Luftfeuchtigkeit. Zum Glück habe ich für den Fall der Fälle aber noch eine Ersatzkamera mitgebracht.

Wir sind gestern Abend zusammen mit Anna S und einem neuen Mädchen, Brigi aus Ungarn, hier angekommen. Es war eine lange Anreise: Von Barcelona nach Frankfurt, Frankfurt nach Mexiko City, Mexiko City nach Cancun und dann noch anderthalb Stunden im Auto bis nach Tulum. Aber die Reise hat sich gelohnt! Die anderen Modelle und der Rest des Teams sind heute Abend auch eingetroffen und jetzt gerade damit beschäftigt, es sich hier bequem zu machen.

Da wir heute die Ersten waren, habe ich zum „Aufwärmen“ gleich einen Fotoshoot mit Anna S und Brigi gemacht. Auf der Veranda meiner Hütte haben wir angefangen, und zwar mit einem Bett, das mit 4 Seilen von der Decke herabgelassen wurde und sich so, in der Luft hängend, als perfektes Liebesnest geeignet hätte. So habe ich dann einfach Anna S und Brigi ins Nest gelegt! Später haben wir dann noch eine richtige Maya-Massage gefilmt, bei der Bigi die glückliche Empfängerin einer verwöhnenden Ganzkörper-Behandlung war. In einem Zelt am Strand wurde sie eingeölt, massiert und gebadet wie ein kleines Baby! Schließlich beendeten wir den Tag am Strand mit Anna S in gewohntem Stil, diesmal in einer weißen American Apparel Kollektion, die speziell für diese Produktion ausgewählt wurde.

Voll gestopft mit Quesadillas, Frijoles, Guacamole mit Salsa Picante und ein paar Coronas werde ich heute Nacht mit Sicherheit gut schlafen können!

Morgen fängt die Arbeit richtig an. Vollgas.

Buenos Noches.

Travel Day Tags

Fotos | Tag Eins Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 2 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 3 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 4 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 5 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 6 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 7 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 8 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 9 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 10 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 11 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 12 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 13 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 14 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 15 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 16 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 17 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 18 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 19 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 20 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 21 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 22 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 23 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 24 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 25 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 26 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 27 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 28 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 29 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 30 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 31 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 32 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 33 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 34 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 35 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 36 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 37 von Viva Mexiko, Der erste Tag Foto 38 von Viva Mexiko, Der erste Tag

Filme

Der zweite Tag

Der zweite Tag

Ich hatte die Models darum gebeten, sich um 6 Uhr 30 in der Früh rechtzeitig für Aufnahmen zum Sonnenaufgang bereit zu halten, aber als ich an den Klippen eintraf, bei denen wir uns verabredet hatten, war kein Mensch zu sehen. Dann um 7 trafen schließlich die ersten müden Gesichter ein und beschwerten sich über Jetlag und die Wellengeräusche, die sie die ganze Nacht über wach gehalten hätten. Trotzdem erhellte ein unglaublich schöner Sonnenaufgang bald die allgemeine Stimmung und 6 reizende Modelle stellten sich in Reih und Glied in ihren Bikinis auf...welche sie natürlich bald fallen ließen!

Das Eis war gebrochen. Die Mädchengruppe arbeitete gut zusammen und direkt von den Klippen aus bereiteten wir die nächste Session im Azulik Yogastudio vor. Sechs nackte Modelle beim Yoga! Die schwangere amerikanische Yogalehrerin erzählte uns, dass sie noch nie so eine Klasse vor sich gehabt hätte. Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, war das ein ziemlich atemberaubender Anblick, die nackten Mädchenkörper beim Strecken und Biegen zu sehen... und natürlich wurde alles auf Film und Video festgehalten.

Der letzte Originalschauplatz vom heutigen Tag war von unserem verrückten Fahrer Pablo entdeckt worden. Es handelte sich hierbei um einen Cenote-Brunnen (http://en.wikipedia.org/wiki/Cenote) in Tulum, ein unglaublich beeindruckender Ort mit kristallklarem Wasser in einer spektakulären Umgebung. Und zum allerersten Mal habe ich richtig unter Wasser fotografiert. Es war die reinste Magie, zwei nackte Mädchen beim Tauchen fotografieren zu können, umgeben von bunten kleinen Fischen…es kam mir vor wie ein Bad mit Meerjungfrauen.

Jeden Abend muss ich alle am Tag entstandenen Bilddateien getrennt auf zwei verschiedene CDs kopieren. Man muss immer auf Nummer Sicher gehen.

Morgen stehen wir um 5 auf, um am Boca Paila Strand zu fotografieren.

P

Fotos | Tag Zwei Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 2 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 3 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 4 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 5 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 6 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 7 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 8 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 9 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 10 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 11 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 12 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 13 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 14 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 15 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 16 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 17 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 18 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 19 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 20 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 21 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 22 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 23 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 24 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 25 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 26 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 27 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 28 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 29 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 30 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 31 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 32 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 33 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 34 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 35 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 36 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 37 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 38 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 39 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 40 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 41 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 42 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 43 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 44 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 45 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 46 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 47 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 48 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 49 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 50 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 51 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 52 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 53 von Viva Mexiko, Der zweite Tag Foto 54 von Viva Mexiko, Der zweite Tag

Filme

Der Dritte Tag

Der Dritte Tag

Wieder früh aufgestanden. Um 5 Uhr los zum Bocapaila Strand, ein atemberaubender Originalschauplatz auf einer Halbinsel, die Teil eines Naturschutzgebietes ist.

Wir schlugen unser Basislager unter den Palmen auf, die beiden schwulen Stilisten ölten die Models ein und los ging der American Apparel Shoot mit allen Mädchen an Bord. Nachdem wir fertig waren wurde uns dann gesagt, dass die Gewässer hier von Krokodilen wimmelten. Jetzt verstehe ich, warum der Fahrer sich die ganze Sache lieber vom Ufer aus angesehen hat.

Ganzschön viel Fleisch im Wasser...

Nachdem wir zurückgekehrt waren, habe ich noch in der Nähe des Hotels weiter fotografiert. Beim Sonnenuntergang bin ich dann noch ins Wasser gesprungen, hab die Kamera hoch in die Luft gehalten und die Mädels beim fröhlichen Planschen in den Wellen abgelichtet.

Aber leider war ich dabei wohl nicht vorsichtig genug, denn meine gute alte Hassy gab plötzlich ihren Geist auf und zeigte mir nur noch eine Fehlermeldung im Display an.

Ich rannte zur Hütte zurück um, um meine Ersatzkamera zu holen, aber die gab mir die gleiche Fehlermeldung! Wir versuchten dann sie mit einem Fön und Taschentüchern zu trocknen, aber nichts half.

Es war zum verzweifeln. Es war gerade mal der dritte von acht Tagen und wir hatten keine Kamera, und das mitten im Dschungel von Mexiko!

Zum Glück kannte mein Kollege Santiago, der mit mir aus Barcelona angereist war und 5 Jahre lang in Mexiko gearbeitet hatte, vor Ort einige Leute, die uns helfen konnten. Nachdem er einige Telefonanrufe gemacht hatte, stellte sich heraus, dass es nur 3 Autostunden von uns entfernt eine Hasselblad H2 gab – wahrscheinlich die einzige in ganz Mexiko!

Also, am nächsten Morgen kommt die Ersatzkamera und unsere Fiesta kann weitergehen.

Puh...

Fotos | Tag Drei Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 2 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 3 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 4 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 5 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 6 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 7 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 8 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 9 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 10 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 11 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 12 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 13 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 14 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 15 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 16 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 17 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 18 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 19 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 20 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 21 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 22 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 23 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 24 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 25 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 26 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 27 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 28 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 29 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 30 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 31 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 32 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 33 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 34 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 35 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 36 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 37 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 38 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 39 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 40 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 41 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 42 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 43 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 44 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 45 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 46 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 47 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 48 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 49 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 50 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 51 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 52 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 53 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 54 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 55 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 56 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 57 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 58 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 59 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 60 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 61 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag Foto 62 von Viva Mexiko, Der Dritte Tag

Filme

Der vierte Tag

Der vierte Tag

Mit der neuen Kamera ging es weiter wie vorher, und zwar mit Sonnenaufgangsfotos am Strand. Danach machten wir uns dann an die Hauptaufnahmen der Reise: Muriel und Suzie beim Sex!

Diese Strandhütten sind dafür natürlich bestens geeignet, und mit Muriel und Suzie gingen wir soweit wie es gerade noch möglich war, ohne die Gesundheit unsere Models zu gefährden. Im Bett ging es los, in der Wanne ging es weiter und schließlich endete alles im hölzernen Whirlpool draußen. Es war eine total heiße Nummer – unvergesslich!

Danach packten wir alles zusammen und machten uns auf zum wohl beeindruckendsten Originalschauplatz unserer Reise: Eine Ranch auf dem kristallklaren Bacalarsee, mitsamt eines Stegs aus einer alten Hollywood-Produktion. Es war einfach unglaublich. Ich stellte die 6 Modelle auf dem Steg vor einem grünen Unendlich-Hintergrund auf, während die Sonne ihr Bestes dazu gab, indem sie den Effekt einer riesigen Softbox erzeugte.

Es war ein purer Zauber, und das wohl auch für den Landbesitzer und dessen Freunde, die der ganzen Sache gespannt zusahen! Die Rückkehr des Paradieses, mitten in seinem eigenen Hinterhof sozusagen.

P

Fotos | Tag Vier Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 2 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 3 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 4 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 5 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 6 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 7 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 8 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 9 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 10 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 11 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 12 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 13 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 14 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 15 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 16 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 17 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 18 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 19 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 20 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 21 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 22 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 23 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 24 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 25 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 26 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 27 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 28 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 29 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 30 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 31 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 32 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 33 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 34 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 35 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 36 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 37 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 38 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 39 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 40 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 41 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 42 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 43 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 44 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 45 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 46 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 47 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 48 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 49 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 50 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 51 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 52 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 53 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 54 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 55 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 56 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 57 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 58 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 59 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 60 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 61 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 62 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 63 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 64 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 65 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 66 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 67 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 68 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 69 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 70 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 71 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 72 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 73 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 74 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 75 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 76 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 77 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 78 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 79 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 80 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 81 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 82 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 83 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 84 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 85 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 86 von Viva Mexiko, Der vierte Tag Foto 87 von Viva Mexiko, Der vierte Tag

Filme

Der Fünfte Tag

Der Fünfte Tag

Nachdem wir die ersten 4 Tage hauptsächlich am Strand gearbeitet hatten, machten wir uns jetzt auf Richtung Stadt. Playa del Carmen, eine verrückte kleine Touristenstadt, ist mit dem Auto ungefähr anderthalb Stunden entfernt von Tulum. Dort checkten wir uns ins Hotel Basico ein http://www.hotelbasico.com/, ein sehr cooles Designer-Hotel direkt im Stadtzentrum.

Wir fingen früh an und zwar auf dem Dach. Muriel in einem blauen durchsichtigen Body, Suzie mit ihrem langen schlanken Körper in den Cabanas und Suzie Carina, in klassischer Freitaucher-Ausrüstung, in den runden Wasserbecken, die kurzerhand zu Pools umfunktioniert wurden. Ab und zu winkten auch mal ein paar enthusiastische Frühaufsteher von der Straße zu uns hinauf, nachdem die gesehen hatte, was sich hier abspielte!

Später ging es dann in einer Ecksuite des Hotels weiter, die sich genau gegenüber von der geschäftigsten Kreuzung Playa del Carmens befindet und deren Fenster vom Fußboden bis zur Decke gehen. Und es dauerte dann auch nicht lange, bis die im Zimmer nackt herum springenden Mädchen den Verkehr auf der Kreuzung völlig zum Erliegen gebracht hatten und sich eine riesige Menschenmenge angesammelt hatte, die natürlich diesen einmaligen Anblick voll genießen wollte. Da kann man denen auch wirklich nichts vorwerfen. Aber es wurde am Ende so verrückt, dass wir von der Hotelleitung darum gebeten wurden, die Jalousien herunterzulassen, damit es nicht auch noch zu einem Unfall kommen würde, was natürlich bei der Menschenmenge auf großen Unmut stieß...

Am Ende des Tages begaben wir uns dann noch auf die Suche nach einem alten klassischen Motorrad, dass wir für unseren letzten Tag in Tulum einsetzen wollten. Und bald fanden wir dann auch die Maschine, die von ihrem Besitzer stolz "Geiler Stier" genannt wurde...

Also ein weiterer produktiver Tag in Mexiko

P

Fotos | Tag Fünf Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 2 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 3 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 4 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 5 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 6 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 7 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 8 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 9 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 10 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 11 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 12 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 13 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 14 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 15 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 16 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 17 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 18 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 19 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 20 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 21 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 22 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 23 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 24 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 25 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 26 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 27 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 28 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 29 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 30 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 31 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 32 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 33 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 34 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 35 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 36 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 37 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 38 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 39 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 40 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 41 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 42 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 43 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 44 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 45 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 46 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 47 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 48 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 49 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 50 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 51 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 52 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag Foto 53 von Viva Mexiko, Der Fünfte Tag

Filme

Der Sechste Tag

Der Sechste Tag

Wieder im Hotel Azulik angekommen, ging es heute gleich am Strand mit Brigi aus Budapest weiter. Nichts ist schöner als Bikini-Aufnahmen bei Sonnenaufgang. Der Strand ist so früh am Morgen leer und das Licht ist klarer und kühler als am Abend beim oft zu warmen Sonnenuntergang.

In der Zwischenzeit hatte das Team bereits ein Picknick am Strand aufgebaut, so dass wir bald mit 6 nackten eingekremten Schönheiten beim Strand-Picknick weitermachen konnten. Das war eine Session! Eisgekühlte Coronas, tropische Früchte, teure Kameras, Strandtaschen und Strandtücher – alles hübsch hergerichtet für diese Szene. Die Mädchen brauchten sich nur noch nackt dazulegen und sich die Sonne auf ihre hübschen Hintern scheinen lassen!

Zur Abkühlung ließ ich sie danach im kühlen Meer baden.

Da es für Muriel der letzte Abend war, funktionierte ich das Yoga-Zimmer in ein Atelier um. Ich hing ein weißes Laken an der Wand auf, stellte 2 Scheinwerfer hin und ließ unser Make-up Team auf mein Modell los, um verspielte Kreationen an ihr auszuprobieren. So ging es also mit "Mode-Aktfotos" weiter. Das Mexikanische Büffet rettete uns dann über die Nacht.

Morgen wird die fette Harley aus Playa del Carmen geliefert. Das wird dann unser letzter Tag in Tulum werden, bevor es in Mexiko City mit den beiden neuen Modellen aus Argentinien weitergeht.

P

Fotos | Tag Sechs Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 2 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 3 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 4 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 5 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 6 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 7 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 8 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 9 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 10 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 11 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 12 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 13 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 14 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 15 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 16 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 17 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 18 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 19 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 20 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 21 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 22 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 23 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 24 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 25 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 26 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 27 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 28 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 29 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 30 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 31 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 32 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 33 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 34 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 35 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag Foto 36 von Viva Mexiko, Der Sechste Tag

Filme

Der Siebte Tag

Der Siebte Tag

Wir sind alle genervt. Das Motorrad ist nicht aufgetaucht... und die Sonne steigt immer höher. Schließlich erreichen wir die Person, die uns das Motorrad bringen sollte. Er sagt, dass die Maschine kaputt ist und dass er jetzt nach einem Laster sucht, der sie herbringen werden soll. Zum Glück schaffen sie es tatsächlich einen Laster anzuhalten, der die Maschine aufladen kann.

Sofort geht es weiter zum Originalschauplatz: Der Strand im Sian-Kan Park, den wir schon vor einigen Tagen für den heutigen Shoot ausgewählt hatten. Als wir angekommen sind, bauen wir erstmal alles auf und müssen aber leider feststellen, dass es schon 11 Uhr ist und die Sonne viel zu hoch am Himmel steht. Somit bekomme ich nicht das Licht, dass ich für die Aufnahmen brauche. Schließlich beschließen wir, ein paar große Reflektionswände aufzubauen, wobei die silberne Seite dazu dient, das harsche Sonnenlicht abzublenden, und bekommen dann auch super saturierte Aufnahmen zustande.

Die Harley-Machos, die das Motorrad anlieferten, machten sich einen großen Spaß mit ihren Handy-Kameras und so ist es dann auch wenig verwunderlich, dass die folgenden Clips auf Youtube aufgetaucht sind: http://www.youtube.com/watch?v=jIUnRfJSjxk.

Heiße Mädchen zusammen mit coolen Autos und Motorrädern abzulichten, ist eine sehr spannende Sache! Die Formen ergänzen sich alle gegenseitig sehr gut und die Models lieben es immer, mit solch großem Spielzeug herumzuspielen.

Also, die Produktion in Tulum ist jetzt beendet. Sie lief nicht ganz ohne Aufregung ab und dazu gab es im Schnitt nur 4 Stunden Schlaf pro Nacht. Es war ein wahrer Fotorausch mit heißen nackten Mädchen, würzigem Mexikanischen Essen und atemberaubenden landschaftlichen Kulissen. Morgen packen wir alles zusammen und machen uns auf nach Mexiko City, um unseren letzten Fototermin abzuwickeln.

Bleiben Sie dran bis morgen.

P

Fotos | Tag Sieben Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 2 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 3 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 4 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 5 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 6 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 7 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 8 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 9 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 10 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 11 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 12 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 13 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 14 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 15 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 16 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 17 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 18 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 19 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 20 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 21 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 22 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 23 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 24 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 25 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 26 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 27 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 28 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 29 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 30 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 31 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 32 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 33 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 34 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 35 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 36 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 37 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 38 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag Foto 39 von Viva Mexiko, Der Siebte Tag

Filme

Der Achte Tag

Der Achte Tag

Santiago und ich kamen völlig ahnungslos in Mexiko City an, denn wir hatten von dem Ausbruch der Schweinegrippe nichts mitbekommen. Noch immer ganz vom Tulumer Paradies-Nebel eingehüllt, war es mir aber schon komisch vorgekommen, dass am Flughafen so viele Leute mit Gesichtsmasken zu sehen waren. Selbst die Angestellten der Autoverleih-Firma trugen welche. Als wir dann mit unserem Jeep durch Mexiko City fuhren, fragte ich Santiago, der ja hier aufgewachsen war, warum denn alle mit Gesichtsmasken herumliefen? Seine Antwort erschien mir Sinn zu machen: Ich sollte nicht vergessen, wie schlimm die Luftverschmutzung in Mexiko City wäre. Nach 2 Wochen in einer Strandhütte, in völliger Abgeschiedenheit von der Außenwelt, ohne Fernsehen und Radio, hatten wir wirklich keine Ahnung von dem, was sich in der Zwischenzeit hier abgespielt hatte.

Wir hatten uns in einem Vorort von Mexiko City namens Jiutepec Morelos eine Villa gemietet. Auf unserem Weg dorthin holten wir bei La Condesa Df zwei Profoto Blitze ab und danach auch noch die beiden bildhübschen argentinischen Models Flora und Ama. Aufgrund der schlimmen Wirtschaftslage in ihrem Heimatland waren sie, auf der Suche nach dem Glück, nach Mexiko gezogen.

Nachdem wir spät nachts in unserer Mietvilla “Quinta la Maestra” angekommen waren, packten wir unseren Kram aus und legten uns schlafen.

“Quinta la Maestra” erwies sich als toller Originalschauplatz mit einer Riesenauswahl von Hintergründen und möglichen Einstellungen – und die Mädchen zeigten ihr Bestes. Für Ama war es das erste Mal, dass sie nackt vor einer Kamera stand, und trotzdem schlüpfte sie ohne Schwierigkeiten schnell in die Rolle der sinnlichen Muse. Und Flora, das Ex-Playboy Modell aus Mexiko, war einfach ein Knaller. Mit ihren natürlichen Formen war sie meilenweit entfernt von ihren plastisch verformten Kolleginnen hinter der Grenze im Norden. Beide Models sind in der neuen Vorschau auf Hegre-art.com zu sehen. Sie werden mit Sicherheit viele begeisterte Anhänger gewinnen!

Nach Sonnenuntergang fuhren wir zurück nach Mexiko City, um den Abend mit dem berühmten Bob Schalkwijk in seinem Haus zu verbringen. Er ist eine totale Legende hier in Mexiko. Auf dem Weg rief mich mein Vater an und fragte mich, welche Vorsichtsmaßnahmen wir denn im Bezug auf die Schweinegrippe getroffen hätten. Meine erste Reaktion war: "Welche Schweinegrippe???!!!” Und das war der Moment in dem uns klar wurde, dass wir uns mitten im Epizentrum einer Epidemie befanden! Nachdem wir dann schließlich bei Bob angekommen waren sagten wir alle Termine für den nächsten Morgen ab.

Der Rückflug nach Europa war total surreal. Über 400 Passagiere und das gesamte Flugpersonal trugen Gesichtsmasken, und bei jedem Niesen gingen Wellen der Angst durch den Flieger. Als ich wieder zuhause angekommen war, durfte ich meine Frau Luba eine Woche lang nicht küssen, bevor sich dann schließlich zum Glück herausstellte, dass ich keine Krankheitssymptome hatte.

Viva Mexiko!

Ich hoffe, die Reise hat Ihnen Spaß gemacht!

Petter

Travel Day Tags

Fotos | Tag Acht Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 2 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 3 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 4 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 5 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 6 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 7 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 8 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 9 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 10 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 11 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 12 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 13 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 14 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 15 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 16 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 17 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 18 von Viva Mexiko, Der Achte Tag Foto 19 von Viva Mexiko, Der Achte Tag

Filme

Comments

User-default-avatar
Best part of Hegre
Love seeing the videos of the models in "candid" settings - makes them so very human and normal! Also surprisingly erotic to see a woman acting naturally and unposed while unclothed. My favorite part of the site - please keep these videos coming!
User-default-avatar
Beautiful Work
Beautiful work Petter from a fellow Brooks Institute student . Your Locations Are Of Course The Best And Every Model Beautiful......... Tim
User-default-avatar
Anna S
Amazing shots, Gorgeous girls, Anna S is the best one amongst them, really "Anna S... a true angel living in her own dominions"
User-default-avatar
Ama+Flora
I love that picture of Ama and Flora on the table together. Did they do any sets or videos together?
User-default-avatar
photo imagination is very very nice.
User-default-avatar
Model for Herge
I would love to model for . herge-art!!! Beautiful work!!
User-default-avatar
nudity
I am still trying to figure out what this web site is about. It seems like you are trying to keep it from being a porno website by not going all the way, or are you trying to attract people who are photography buffs? I would like you to go just a little deeper, maybe like having a male role around the bed with the girl without having real sex. When you have two women have them really make love without a lot of posing like they are modeling. I guess what I am sayng is I want to get excited when I look at your website.
User-default-avatar
SPIRITUAL BLISS
hi petter This is the highest degree of spiritual freedom that you are serving. hegre art presents beauty in so simple pious sensual way. petter you are showing this world beauties that are extending the imaginations to limits. these models at hegre art are the goddess for human mankind. thank you very much. please do reply in e mail. - savan varasada
User-default-avatar
espectacular
User-default-avatar
Chileno de Corazon!!
Hermoso trabajo.... y CHILE, cuando???
User-default-avatar
SALUDOS DESDE PERU
Hola Petter, has visitado muchos lugares del mundo, te falta Perú, aquí también hay muchos lugares espectaculares. Saludos
User-default-avatar
Hola Amigo!
Hello Petter, My name Is Apollo. webmaster of the mexican website elviejero.com, I just get the H Extreme mag and I like to congratulate you for the excellent photoshooting you did in our country. The beautiful Models and the exotic locations were a perfect mix for this job.. When I was in Hungary last year working in my productions I heared from you and your website by Ricardo from Budapest and today is one of my favorites. I hope you get a good impression from Mèxico Take care.. Cheers!!
User-default-avatar
Professionalism
Seen all pictures and all movies up to day seven. Absolutely envy you Petter! But on the other hand, don´t envy you at all! Because it must be super human to stay calm and concentrated with all this female beauty around you. Especially when Anna is around!
User-default-avatar
response to jim
all photos will eventually be posted on hegre-art.com. ph
User-default-avatar
Where can I buy all the really super-hot photos that you don't post on your website?
User-default-avatar
Viva Mexico
Peter you have the best job ever!!! let me know if you need an assistance haha Im from mexico, regards
User-default-avatar
Loves the series, the ladies and the scenery.
Absolutely Fantasticly Beautiful. Loved every minute of the Series. Wonderful job ladies. Oh! and of course you as well Petter. This should clinch my renewing of this site.
User-default-avatar
joy of life
every forplay is excellent,but after enjoyment one would like to dressup in their normal code, why? sex is natural thing but it's marketng in erotic way is a cruality. but at herge art.com iam enjoyng every beautful moment of life.
User-default-avatar
Anna S.
Amazing scenery, awesome girls, but the best: Anna S... a true angel living in her own dominions )))
User-default-avatar
day seven
she's style beautiful, I love her....
User-default-avatar
petter
petter you look hot on those pictures, I even have more pleasure looking at you than any of the girls
User-default-avatar
Anna S is most beautiful one, face, body, hair, ehhhh I would marry that girl
User-default-avatar
LOL who's the pooch?
User-default-avatar
oh no, old girls from czech republic
User-default-avatar
Petter, next time you come to Mexico head towards the northern states or los altos zone in eastern jalisco, those are the only parts in the country with beautiful native women (supermodels elsa benitez and liliana dominguez are from the north),elsewhere here just bring your own models, it will save you time and money.
User-default-avatar
When will the first update of this photo series?
Already I'm waiting eagerly to the first gallery of the most erotic photo series. Hope that we do not have to wait long, because the travel photos are very promising.
User-default-avatar
Loving it! Never thought I'd hear myself say this but how cool is it to see some great photos of the models with their clothes ON???!!
User-default-avatar
The underwater stuff looks like it is going to be amazing. Muriel looks stunning in this stunning choice of location.
User-default-avatar
film!!!! extraordinary
Peter, You've out done yourself on this one. I'm talking about your creative license with light, water and the most beautiful girls in the world. I think you're ready for a full length feature of sensual story telling.
User-default-avatar
Muriel
Everybody's gotta admit it... Muriel is so f***ing hot!!!!! for some reason all the Argentinans i've met personally are beautiful.
User-default-avatar
Muriel must be one fun loving girl; there she goes again, posing with a local, likely a memorable day for the little fella.
User-default-avatar
anna s
i living senegal (africa) avery time im in the web site of hègre to see ANNA S,i dont now if i love anna s ! plaese mister peter say anna s to send me just a small message !my name paco for anna s all my life ! you do good job mister peter ! good way and have nice time avery moment !
User-default-avatar
Outstanding
Petter you are a magician, what a great work and what a place for sure I will visit ASAP ! !
User-default-avatar
closer to heaven
its good to see Mexico, dont forget to see the piramids it geets you closer to heaven
User-default-avatar
Mexico has very good potential
Great! Can't wait for the next installment. Very nice.
User-default-avatar
What a great adventure, you are one lucky man Petter .
User-default-avatar
looks awesome so far!I never thought of Mexico as a humid place. hot...yes.humid...no.
User-default-avatar
Who is the girl on the motorbike? This is going to be a good week.
User-default-avatar
Petter you have surpassed yourself dude, this is totally awesome. Can't wait for the rest!!!