×
MODERNE RENAISSANCE

Moderne Renaissance

Wenn Reisende aus der Toskana zurückkehren, dann schwärmen sie im Allgemeinen von der sagenhaften Architektur, der faszinierenden Geschichte und Kultur. Und wer könnte ihnen das verübeln? Die Toskana ist ein visueller Festschmaus, der niemals aus der Mode kommt.

Das ist alles sehr interessant, aber auf einer tieferen, sinnlicheren Ebene, geht es für mich in der Toskana nicht unbedingt so sehr um die Bauwerke der Vergangenheit, sondern eher um das, was die Gegenwart zu bieten hat. Die Toskana ist eine große Verführerin, die einen mit den Farben ihrer Landschaft, der Würze der Luft und den exquisiten Eigenschaften der Italienischen Küche gefangen nimmt. Sie ist ein Ort, an dem man sich gerne verlieren würde, eine Landschaft, mit deren Schönheit und Pracht man sich geradezu vereinen möchte.

Künstler sind seit Jahrhunderten dem Ruf der Toskana gefolgt, und unser unerschrockener Petter Hegre zog zusammen mit Luba los, um deren ewige Schönheit mit dem modernen Pinsel der Fotografie einzufangen, um dann mit seiner eigenen Mappe voll Kunstwerken zurückzukehren. Ein neues Kapitel in der Geschichte der bildenden Künste, gefüllt mit bezaubernden Frauen und großartigen Abenteuern.

Die klassische Schönheit Italiens wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

Es war wieder einmal ein produktiver Tag und ich glaube, dass die Weinduschen Miss Venezuela inzwischen gefallen; Ich habe aber das schleichende Gefühl, dass sie öfter auch mal einen Tropfen des Chiantis zwischen ihre Lippen rinnen lässt.

Wir beanspruchten bei der Session wieder die Hilfe des ganzen Teams (Sie brauchen garnicht erst raten, ob es dem Team Spaß gemacht hat), und dieses Mal haben wir sie vor einige Fässer mit dem berühmten roten ‘Tropfen-Design’ gestellt.

Der Garten der Villa ist mit Skulpturen vollgestopft und, wie man auf den Schnappschüssen sehen kann, ist die Kombination von nackten Modellen und Renaissance Statuen äußerst interessant.

Diese Toskana-Session ist dabei, ein voller Erfolg zu werden, und ich bekomme täglich Anfragen, ob die Schwarzweiß-Bilder auch als Drucke zu erhalten sind. Ja, das ist durchaus möglich! Schicken Sie mir einfach eine Mail und wir organisieren es dann für Sie.

Morgen ist vorerst unser letzter Tag hier, bevor wir dann im September zur Weinernte zurückkehren. Sie werden dann sehen können, wie saftig eine Frau werden kann, wenn sie auf Weintrauben herumstampft.

Petter

Travel Day Tags

Fotos | Tag Fünf Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von MODERNE RENAISSANCE, Sehenswürdigkeiten Foto 2 von MODERNE RENAISSANCE, Sehenswürdigkeiten Foto 3 von MODERNE RENAISSANCE, Sehenswürdigkeiten Foto 4 von MODERNE RENAISSANCE, Sehenswürdigkeiten Foto 5 von MODERNE RENAISSANCE, Sehenswürdigkeiten Foto 6 von MODERNE RENAISSANCE, Sehenswürdigkeiten Foto 7 von MODERNE RENAISSANCE, Sehenswürdigkeiten Foto 8 von MODERNE RENAISSANCE, Sehenswürdigkeiten Foto 9 von MODERNE RENAISSANCE, Sehenswürdigkeiten Foto 10 von MODERNE RENAISSANCE, Sehenswürdigkeiten Foto 11 von MODERNE RENAISSANCE, Sehenswürdigkeiten Foto 12 von MODERNE RENAISSANCE, Sehenswürdigkeiten
Es kommt Leben in die Bude

Es kommt Leben in die Bude

An was ich dachte, als mein Zen-Modell aus London ankam. Wenn Sie sich die Fotos ansehen, können sie meine Gedanken bestimmt nachvollziehen.

Sie ist fesselnd, rätselhaft, umwerfend, geboren in Südafrika, aber inzwischen in London zu Hause. Man braucht sie nur anzusehen und weiß sofort, dass sie ein gesundes und spirituelles Leben führt. Wenn man dann ihre Interpretation der 'Brücke' sieht, die sie auf dem Tisch vollzieht, oder ihren geschmeidigen, durchtrainierten Körper dabei beobachtet, wie er nackt in den flachen, grün schimmernden Pool eintaucht, dann ist man nicht nur beeindruckt, sondern es verschlägt einem völlig den Atem. Ich weiß das, denn so erging es mir.

Ich habe ein paar Aufnahmen von Miss Venezuela und Miss Zen zusammen gemacht. Die Ergebnisse erinnern mich irgendwie an den 1994 entstandenen, kontroversen Australisch-Britischen Film “Sirens” von John Duigan, in dem eine vollerotische Elle McPherson nackt mit 2 anderen Frauen in einem kleinen Pool herumspielt, sehr zur Freude von Hugh Grant, der dabei anwesend ist. Falls sie den noch nie gesehen haben, dann aber schnell zur nächsten Videothek! Wenn Ihnen die heute entstandenen Fotos von den beiden Mädchen im Pool gefallen, dann wird Ihnen mit Sicherheit auch dieser Film gefallen!

Für morgen ist eine weitere Rotweindusche für Miss Venezuela geplant. Verpassen Sie die auf keinen Fall! Danke noch für das ganze Feedback zu meinen Schwarzweiß-Bildern.

Petter

Travel Day Tags

Fotos | Tag Vier Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von MODERNE RENAISSANCE, Es kommt Leben in die Bude Foto 2 von MODERNE RENAISSANCE, Es kommt Leben in die Bude Foto 3 von MODERNE RENAISSANCE, Es kommt Leben in die Bude Foto 4 von MODERNE RENAISSANCE, Es kommt Leben in die Bude Foto 5 von MODERNE RENAISSANCE, Es kommt Leben in die Bude Foto 6 von MODERNE RENAISSANCE, Es kommt Leben in die Bude Foto 7 von MODERNE RENAISSANCE, Es kommt Leben in die Bude Foto 8 von MODERNE RENAISSANCE, Es kommt Leben in die Bude Foto 9 von MODERNE RENAISSANCE, Es kommt Leben in die Bude Foto 10 von MODERNE RENAISSANCE, Es kommt Leben in die Bude Foto 11 von MODERNE RENAISSANCE, Es kommt Leben in die Bude Foto 12 von MODERNE RENAISSANCE, Es kommt Leben in die Bude
Abschied nehmen

Abschied nehmen

Da sich die beiden Models gestern Abend auf den Heimweg machten, nahmen Luba und ich heute Morgen nochmal die Gelegenheit wahr, ganz entspannt und ohne Crew einige intime Fotos zu machen.

Egal wie viele Sessions wir schon zusammen gemacht haben, ist es jedes mal aufs Neue ein Privileg für mich, Luba zu fotografieren. Vier Jahre der Partnerschaft in Liebe und Kunst haben uns eine ganz besondere Vertrautheit gegeben, und es gibt nichts, dass uns mehr Spaß macht, als zusammen neue visuelle Konzepte und Fotoschauplätze zu erkunden. Sehen Sie selbst, wie Luba sich wie eine Italienische Prinzessin in diese Umgebung einfügt.

Damit ist unser Frühjahrsprogramm aber noch nicht gelaufen. In wenigen Tagen werden Luba und ich uns nach Ibiza aufmachen, um zu sehen, was diese Insel uns zu bieten hat.

Genießen Sie den Sommer!

Petter & Luba

Travel Day Tags

Fotos | Tag Sechs Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von MODERNE RENAISSANCE, Abschied nehmen Foto 2 von MODERNE RENAISSANCE, Abschied nehmen Foto 3 von MODERNE RENAISSANCE, Abschied nehmen Foto 4 von MODERNE RENAISSANCE, Abschied nehmen Foto 5 von MODERNE RENAISSANCE, Abschied nehmen Foto 6 von MODERNE RENAISSANCE, Abschied nehmen Foto 7 von MODERNE RENAISSANCE, Abschied nehmen
Ich fühle mich inspiriert

Ich fühle mich inspiriert

Für einen Fotografen ist die Toskana die ultimative Kulisse. Obwohl es schon 500 Jahre her ist, dass die großen Meister der Renaissance hier ihre Werke kreierten, kann ich immer noch ihre Anwesenheit spüren.

Sowohl Michelangelo als auch Leonardo da Vinci wurden von Florentiner Lehrern ausgebildet und haben diese Straßen und Hügel viele Male durchquert. Ihre Arbeiten üben noch heute einen großen Einfluss auf die westliche Kunst aus. Michelangelo, einer der Hauptvertreter der Hochrenaissance, war ein Bildhauer, Maler und Dichter. Hätte es damals schon Kameras gegeben, dann hätte er sich bestimmt auch als Fotograf oder Filmemacher betätigt. Seine Fresken zieren die Wände der Villa, und sie als Hintergrund für meine Bilder benutzen zu können, erscheint mir nicht nur ein großes Privileg zu sein, sondern ist für mich auch eine große Inspiration.

Obwohl diese großen Meister mit kräftigen Pigmenten in brillianten und lebendigen Farben malten, entschied ich mich aus irgendeinem Grund, in schwarz und weiß zu arbeiten. Schwarzweiß-Fotografie ist irgendwie zeitlos und klassisch, und da ich mich seit meiner Ankunft hier in einer etwas mittelalterlichen Stimmung befinde, fühlte ich mich dazu bewogen, mal wieder etwas anderes zu versuchen und dabei ganz an die Grenzen meiner Vorstellungskraft zu gehen. Ich lade Sie herzlichst dazu ein, die auf diesen Seiten gezeigten Arbeiten zu kommentieren.

Morgen kommt mein zweites Modell hier an, und ich will die Gelegenheit dazu nutzen, beide Mädchen zusammen vor die Kamera zu bekommen.

Natürlich sollte ich an dieser Stelle auch auf die kulinarischen Genüsse dieser Gegend eingehen. Was kann ich aber dem, was Michelangelo bereits darüber gesagt hat, noch hinzufügen? Wenn man den ganzen Tag nur arbeitet, dann ist man am späten Abend, bevor man endlich zum Essen kommt, so richtig ausgehungert. Ich könnte dann fast alles essen, aber die Toskanische Küche ist so gut und so vielseitig, dass man gerne erst von Allem probieren will. Und die Köche kommen immer mit so kleinen Portionen heraus, dass man dann auch wirklich dazu gezwungen ist.

Jetzt aber noch zu etwas Merkwürdigem: Bei Italienischem Essen genießt man den Geschmack so sehr, dass man nicht das Gefühl hat, sich vollstopfen zu müssen. Eine Portion zu wählen ist so, als wenn man sich einen Diamanten aussucht: Es ist die Qualität und nicht die Quantität, auf die es ankommt. Wenn man durch die Toskana und deren Städte fährt, fällt einem nach einiger Zeit auf, wie wenig dicke Leute es hier gibt.

Prost!

Petter

Travel Day Tags

Fotos | Tag Drei Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von MODERNE RENAISSANCE, Ich fühle mich inspiriert Foto 2 von MODERNE RENAISSANCE, Ich fühle mich inspiriert Foto 3 von MODERNE RENAISSANCE, Ich fühle mich inspiriert Foto 4 von MODERNE RENAISSANCE, Ich fühle mich inspiriert Foto 5 von MODERNE RENAISSANCE, Ich fühle mich inspiriert Foto 6 von MODERNE RENAISSANCE, Ich fühle mich inspiriert Foto 7 von MODERNE RENAISSANCE, Ich fühle mich inspiriert Foto 8 von MODERNE RENAISSANCE, Ich fühle mich inspiriert Foto 9 von MODERNE RENAISSANCE, Ich fühle mich inspiriert Foto 10 von MODERNE RENAISSANCE, Ich fühle mich inspiriert
Es regnet roten Wein

Es regnet roten Wein

Da Miss Venezuela erst am Nachmittag ankommen sollte (zum Glück reist sie aus Mailand an und nicht erst aus Caracas!), machten wir uns heute Morgen dazu auf, die Schätze der Umgebung zu erkunden.

Zuerst fuhren wir nach Pisa, um den legendären schiefen Turm zu sehen. Erst wenn man wirklich davor steht, wird einem klar, was für ein Wunder es eigentlich ist, dass der Turm so lange, mehr oder weniger aufrecht, stehen geblieben ist. Der Turm neigt sich jedes Jahr ein kleines bisschen mehr zur Seite, und die Italienische Regierung muss einen Haufen Geld dafür ausgeben, das Bauwerk vor dem völligen Umkippen zu bewahren. Was würde mit Italien passieren, wenn der schiefe Turm von Pisa eines Tages umfällt? Man wagt nicht, darüber nachzudenken.

Ich hatte die Kameras mitgenommen und wir taten genau das, was auch all die anderen Touristen hier tun: Wir versuchten, mit ausgestrecktem Arm im Bildsucher, die optische Illusion zu erzeugen, dass wir den schiefen Turm mit der Hand abstützen. Ich glaube, dass solche Fotos hier schon seit der Erfindung der Kamera im Jahre 1880 gemacht werden, aber auch mit einer modernen Ausrüstung macht es noch genauso viel Spaß.

Danach fuhren wir zum Mittagessen nach Lucca, wo ich sehr davon beeindruckt war, wie gut gepflegt alles ist. Lucca ist eine wahre Märchenstadt, umgeben von einer uralten Mauer, die aussah, als wäre sie erst gestern errichtet worden.

Innerhalb der großen Mauern befindet sich ein Labyrinth von Antikläden. Luba muss ihr Kleid wohl schon zum 2.Mal getragen haben, denn auf einmal wurde ihr danach, ein paar Designerläden aufzusuchen. In der Toskana fühlt sich eine Frau eben einfach nicht hundertprozentig, solange sie nicht vernünftig gekleidet ist! Das gesagt, fuhren wir also zurück nach Florenz, wo meine kleine süße Luba dann, so wie eine Biene den Honig findet, die besten Designerboutiquen der Stadt ausfindig machte. Dabei gelangen mir dann einige Aufnahmen von Luba beim Anprobieren eines Armani-Kleides. Schauen Sie sich die doch einfach einmal an ;-)

Bald danach kam dann auch Miss Venezuela mit ihrem Smart aus Mailand angefahren. "Ich liebe das Autofahren," waren ihre ersten Worte, und sie lächelte dabei wie eine ganze Schönheitsköniginnenparade. Ich dachte mir aber leise, dass ihr das Lächeln wohl bald vergehen würde, wenn sie erst einmal herausfindet, was ich mit ihr noch alles vorhabe.

2 Stunden später wurde Miss Venezuela dann mit Rotwein getauft. Wir zogen sie aus, stellten sie nackt in einen großen Weinbottich, und ich weiß nicht, mit wie vielen Flaschen Wein wir sie dann übergossen, um einen richtigen Rotweinregen-Effekt zu erzeugen, aber am Ende sah sie jedenfalls aus wie eine ertränkte Katze. Miss Venezuela ließ aber alles tapfer über sich ergehen und ich glaube, die Fotos zeigen deutlich, dass sich die ganze Sache tatsächlich gelohnt hat. Wir haben dabei auch noch einige tolle Aufnahmen hinter den Kulissen gemacht, die Sie nicht verpassen sollten. Schauen Sie sich die Fotos vom 2.Tag an!

Ich fühle mich richtig mittelalterlich heute!

Petter

Travel Day Tags

Fotos | Tag Zwei Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von MODERNE RENAISSANCE, Es regnet roten Wein Foto 2 von MODERNE RENAISSANCE, Es regnet roten Wein Foto 3 von MODERNE RENAISSANCE, Es regnet roten Wein Foto 4 von MODERNE RENAISSANCE, Es regnet roten Wein Foto 5 von MODERNE RENAISSANCE, Es regnet roten Wein Foto 6 von MODERNE RENAISSANCE, Es regnet roten Wein Foto 7 von MODERNE RENAISSANCE, Es regnet roten Wein Foto 8 von MODERNE RENAISSANCE, Es regnet roten Wein Foto 9 von MODERNE RENAISSANCE, Es regnet roten Wein Foto 10 von MODERNE RENAISSANCE, Es regnet roten Wein
Wilkommen in der Toskana!

Wilkommen in der Toskana!

Nachdem wir in Florenz gelandet waren, fuhren wir durch die Toskana, die uns mit ihren, im warmen Glanz der Abendsonne gebadeten, alten Burgen und Villas, die auf jedem Hügel wie gigantische Skulpturen emporragen, verzauberte.

Es kam mir so vor, als wäre ich in einem Dokumentarfilm oder als wenn ich selber in einem Film mitspielte. Meine Haut kribbelte. Ich fühlte mich berührt von etwas, dass zugleich ewig gültig ist und etwas verrucht, und ich konnte es nicht erwarten, die Kamera aus ihrem sibernen Kasten zu holen und jede Bewegung der Landschaft damit einzufangen.

Diese Woche sind wir in einer Renaissance Villa, die im frühen 16.Jahrhundert von Michelangelo für Niccolo Machiavelli entworfen wurde. Die frisch renovierten Freskos an den Wänden erstrahlen in so einem Glanz, als hätte sie der Meister erst gestern gemalt. Naja, vielleicht vorgestern. Die Villa ist umgeben von einem großen Weingut, dass den berühmten Chianti Classico Wein produziert. Ich leckte mir schon die Lippen bei dem Gedanken daran, wie ich den Wein am besten mit einer klassischen Fotoserie verbinden könnte. Mir wurde ganz schummrig…Roter Wein, schöne Frauen, das siberne Licht.

Ich hatte, zum Bedauern meiner Gastgeber, nicht geplant, meine Castings in der Villa durchzuführen. Ich bin mir sicher, dass die sich schon in Gedanken ausgemalt hatten, wie Grüppchen von bezaubernden jungen Mädchen nackt durch ihre Weinfelder streifen würden, wie die Nymphen auf dem großen Ölgemälde, dass über der Marmortreppe hängt.

Sie werden schon gnädig gestimmt werden, wenn sie die beiden Modelle zu Gesicht bekommen, die ich eingeladen habe. Da ist die frischgekrönte Miss Venezuela, die aus Mailand anreisen wird und deren Glanz und Schönheit sich perfekt in diese prachtvolle Umgebung einfügen wird. Dann ist da auch noch ein athletisches Mädchen aus London, das ungewöhnlich charismatisch ist und dessen Yoga-Erfahrung den Kompositionen eine gewisse Ausgeglichenheit verleihen wird.
Bleiben Sie dran!

Petter

Travel Day Tags

Fotos | Tag Eins Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von MODERNE RENAISSANCE, Wilkommen in der Toskana! Foto 2 von MODERNE RENAISSANCE, Wilkommen in der Toskana! Foto 3 von MODERNE RENAISSANCE, Wilkommen in der Toskana! Foto 4 von MODERNE RENAISSANCE, Wilkommen in der Toskana! Foto 5 von MODERNE RENAISSANCE, Wilkommen in der Toskana! Foto 6 von MODERNE RENAISSANCE, Wilkommen in der Toskana!

Comments

User-default-avatar
Luba and her girls
Peter and Luba, we both love your adventures and love the way that you capture the beauty of your Eastern European women, but of the countries that you vistit. We wish that we could join you since you look like you are having so much fun. Tell Luba that we love her and love her with the girls along your travel. Steph especially loves her.
User-default-avatar
LUBA: Arts' Goddess
The uniquness of Luba's body and her fine posing by Petter, are the most breathtaking and artful. I just love it! I wish I was not a starving artist or I would buy some of the photos of her's. Ken
User-default-avatar
Luba
My God, Luba gets hotter and hotter every day. Thanks Petter, for capturing her beauty so well.
User-default-avatar
Tuscany photos/model
Long time since I've seen such exquisite b & w photos set against such lovely backgrounds and with such a professionally-posed model. GREAT!
User-default-avatar
Reply to "The Villa"
Hi Mike, this is both a private villa and a luxury "boutique" hotel owned by a Zimbabwe friend of mine. Due to privacy reasons I unfortunately can not provide you with a link to the place in this forum, but if you contact me directly I might give you some directions.
User-default-avatar
The Villa
Petter is that a private villa or public like a hotel?
User-default-avatar
Florence
I wish I could remember the name of the restaurant where my wife and ate dinner twice while we were in Florence last fall. The food was excellent, the prices were reasonable, and the location was very convenient to our hotel. But the real reason we went back a second time (and my wife does not know this)was to once again gaze at our most gorgeous waitress and to listen to her musical voice. At the time, I actually said to myself: "This is a woman that Petter should photograph." Enjoy Italy.
User-default-avatar
Reply to "casting sessions"
a casting is a very unpredictable and time consuming operation, and one never knows for sure what you are going to get. from experience I know that what looks like is going to be an incredible casting with agencies promising angels on a string can end up with nothing... and for this project I could not afford to gamble since my model requirements were very specific... therefore no casting session this time, but be sure I will dig deeper into this on a later occasion.
User-default-avatar
Welcome!
Hi Petter, damn if I knew u where coming to Touscany I would have welcomed u! I live in Prato, just 15 mins away from Florence. I'm a proud member of your site for some months now and I also promote it on my TGPs. BTW I could have a good set for one of your shootings, what do u think of an indoor swimming poll? let me know if interested I can send u a preview pic ;) Keep up the great work and enjoy a beautiful stay!
User-default-avatar
casting sessions
no casting session in italy!!! WHY?
User-default-avatar
godcries
3 comments. 1. You should not take Luba out in public she will cause an accident. 2. could you please give me permission to post the picture of the girl in oil, "godcries" As this is the best photograph I have even seen? except for the brazilian female football team but I think that was a hoax. Thirdly Miss Venezuala must be pure evil if there is any karma. Meaning she is so hot, what is wrong with her.
User-default-avatar
Warm Tuscan Nights
Have toured the Tuscan region extensively, but have never seen the villa in which you are currently staying. Looks like you scored! Can't wait to see what beauty you unfold. Ciao!
User-default-avatar
Italian Art
Now Petter...The girl in the Tuscany photo...THAT'S a work of art! Caio!
User-default-avatar
italy job
Dear petter and luba, you pickt the right time to be in italy. the wetter is great, hot and sunny. So i hope we get a lot outdoor pics insteat studio pics. I like the outdoor pics more t5han the studiopics. the models are on there best when they are outside. And the countryside of the tuscany has many beuteful spots to make great and nice pics. i wisch you both a good plesant and joyfull stay in italy. Ronald
User-default-avatar
Miss Venezuela
The model in the heading photo is a former Miss Venezuela. She is one of the two models for my Tuscany project. She will be introduced more properly tomorrow.
User-default-avatar
Italy!
Looks great - who's the gorgeous model (with the fruit) in the pic on the Italy page on teh website?
User-default-avatar
Bravo, Petter!
What a great response! I am an Eastern European girl and I love looking at your website and admiring my Slavic sisters. Those girls have so much character in their faces, they don't need much of a background. I don't think there's anything wrong with shooting models in their "natural habitat", so to speak. Your Tuscany shoot looks amazing, and I'll enjoy it as much as your other work. And thanks for those flattering comments!
User-default-avatar
petter the great
Why do we love ya Petter and Luba?...cause you are the best of the best. You don't just give us great works of art, you give us your mind too. All I can say is Thanks my friends. Love ya lots forever and always. Of course you and Luba are the best of the best...KNOW IT! Of all the great artists in the world in history you are making your mark. These are my words for now...but will be a part of history in the future....Petter the great...and his wife Luba the ultimate. Sound good?
User-default-avatar
Fantastic
It is nice to see some very nice art and a change from the norm. Peter is a true talent and the model in these sets is a natural beauty. Great Job..
User-default-avatar
great:)
hello, those preview pictures looks fabulous. I must admit being an "ex" member who did not renew due to the site content which became more and more for me a beuty catalogue but with always the same pics:( "this girl on sofa" "this girl in shower" "this girl in the pool" "this girl on bed"...well:( I imagine that your project in tuscan is more time and money consuming than to shoot 10 cheap eastern girls in a day in the samme room with 2 flash up to light everything, but it sounds it worth the effort, I feel the renewing for very soon:)
User-default-avatar
Reply to "great:)"
hi eric, no need for the sarcasm. it only shows your naive, ignorant and prejudice view on eastern european girls and the way I work. together with brazil, eastern european models are currently ruling the model world and to call them "cheap" just reflects back to yourself. for the last 7-8 years I have been travelling almost every corner of eastern europe, and nowhere else have I met such educated elegant girls with integrity and self consciousness. But I admit it is not convenient to produce brilliant and varied nude series in small apts in cities like kiev and moscow on a cold winter day with temperatures outside way below freezing... it is not really fair to compare this to shooting in the tuscan wine yards on a hot summer day with a michelangelo villa as a backdrop...
User-default-avatar
Beauties in Peru
Peter, You have to travel to Peru, and take sexy shots of Peruvian Beauties (Current Miss World is Peruvian, so you have an idea). As locations the ancient Macchu Picchu Ruins, The Amazon Forest or the paradisiac beaches in the north side of Peru. In the sky above the Nazca lines, etc.. Good Luck !
User-default-avatar
Photo and model
The photos are excellent and the model you picked is amazing!
User-default-avatar
Amazing is the word
My GOd Petter! These photos are amazing! I can't wait to see them in the full!
User-default-avatar
Black n White
Wow, the day three images are simply stunning and mesmerizing. I think, the focus on art wouldn’t be achieved with color pictures here; the black & white makes it so powerful and artistic. Awesome model too and combo of two will be really hot, can’t wait to see it! Will you shoot that in black and white as well? Look, I'm curious :D
User-default-avatar
Luba
Oh my god, I have to second the guy recommending not 'exposing' Luba to the public: she is so not, even or especially when not being naked!! These dresses she wears ... ---- ok, I am just starting to breath again ... the cleavage of Luba is one of a kind; somehow her breasts are all to perfect a fit for these dresses, ... her curves ... oh my god. I think I would like to ask you for more non-naked pictures Luba (for instance the series in the club, dancing, was _so_ hot), better even a film too. Luba is so georgeous to look at, especially since she has this certain, but only very special certain innocence, or rather: désinvolture to it. Did I mention that you are a lucky guy?
User-default-avatar
Vino & Vespas?
Fantastic photos! How about working in some Vintage Vespas and/or a picnic? Just a suggestion to fuel the Italian fantasy. Thank you again for shareing your art with us.
User-default-avatar
Timeless art in progress!
This series is some of the best nude work I've seen anywhere. The models, the setting, the composition... WOW! I am considering getting a print of one of the B&Ws, i just need to decide which one when i see the full series. Bravo Petter!!!
User-default-avatar
Majestic Jennipher
Jennipher is also in my top three for your model list Petter,she has a stunning body and a face i could look at all day, another woman on your books that stirs my blood. Where do you find them Petter? Badga
User-default-avatar
Kathryn The Great
For me Kathryn must be in the top three of your list of models Petter. She has an awesome figure and a face so beautiful. She is a an absolute joy to look at. When are we going to have more photo sessions of her. The black & whites are superb Petter. Badga
User-default-avatar
great
magnific photo in black and white, and your eye to capture the right moment.
User-default-avatar
This Girl Is A GoddEss
I'm in Love*.....shes makes my kitty tingle..
User-default-avatar
your work
bravo
User-default-avatar
Models
I really loved to see the models on your sites
User-default-avatar
interested in your site
hi im man from algier's interested to this site beautyfull with art of woman's write me please bye
User-default-avatar
love Italy
Dear Petter, I hope you did enjoy your tirp to Italy. The photos shown here obviuosly seem to be as it was a nice and experiencing trip for you. I would have been joining you while shooting. Regards ("Auguri" as the italian says), Dario P.S. A section for photographer with information of sets, lightning etc. would be great!!!
User-default-avatar
casting sessions
My God, Luba gets hotter and hotter every day. Thanks Petter, for capturing her beauty so well